Konzeption - Recording - Mixing - Sound

Herzlich willkommen!

 

Das Hellway Recording Studio ist mehr als nur ein Raum voller Schalter und Technik, in dem Musik professionell umgesetzt wird. Es ist ein Ort, an dem Musik entsteht, mit einer hohen Affinität zur Kunst selbst, ihren Nuancen und Möglichkeiten, bei gleichzeitiger technischer Top-Ausstattung. Kurzum: Hier hinein fließen Können, Wissen und Herzblut.

   

Mikrofone (Auswahl)
Neumann U87, Royer R121, AKG D12 VR, Neumann TLM127, Sennheiser MD441, Sennheiser MD421 (4x), Shure SM57 (3x), Sontronics Halo, Beyerdynamic M201 (2x), earthworks SR25 (2x/mp), Rode NT5 (2x/mp), Rode NTK 

Wandler
LAVRY, RME, SPL.

DSP
Universal Audio UAD-2 Octo und Quad

Verkabelung:
Vovox sonorus

Outboard
Drawmer 1978, Lexicon MPX100, Sony DPS-V55

Instrumente
Klavier (Sauter Studio), Hammond XK3, Leslie, verschiedene Percussion-Instrumente (z.B. Djembe aus Gambia), mehrere analog Synthesizer sowie unzählige Plugins (z.B. Komplete Ultimate, Arturia Collection, Nexus, Spire, uvm.)

Hören
CONEQ correction, Focal SM9, Focal Spirit Professional, Beyerdynamic DT770pro (4x),

Sonstiges
2 getrennte Aufnahmeräume, 1 Regieraum, Akustikplanung von mbakustik aus Osnabrück, technische Ausstattung durch DA-X in Berlin und Apke Tontechnik aus Essen.